X

X

Beitrittserklärung

 Sektion Pädagogik (Doppelmitgliedschaft möglich)
 Sektion Psychologie (Doppelmitgliedschaft möglich)


Ich bin damit einverstanden, dass folgende Informationen auf der Homepage unter „Mitglieder des Forums“ bekannt gemacht werden:

 Name und Tätigkeit
 institutionelle Anbindung
 E-Mail Adresse

Folgende weitere Informationen (Arbeitsschwerpunkt, Homepagelink) sollen auf der Homepage zugänglich sein (kann auch nachgereicht werden):


 Jetzt verbindlich Mitglied werden!

Didaktik der Psychologie


Das Koordinationsteam der Fachdidaktik Psychologie für den Zeitraum 2018-2021:
Maria Tulis-Oswald (Salzburg), Paul Geiß (Wien), Jan Fendler (Kaiserslautern),
Jürgen Malach (Wesel, NRW), Dominik Mombelli (Bern)

Leitgedanken


Die Sektion Didaktik der Psychologie wurde am 30.08.2018 an der Universität Zürich im Rahmen der Konferenz "Pädagogik, Psychologie und Philosophie unterrichten" für Fachdidaktikdozierende mit anfänglich 23 Mitgliedern gegründet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Psychologiedidaktik als eigenständige Lehr- und Forschungsdisziplin im deutschsprachigen Raum stärker zu etablieren, den Austausch zwischen Lehrpersonen an Schulen und Hochschulen anzuregen und Kooperationsmöglichkeiten von Wissenschaft und Praxis aufzuzeigen und zu unterstützen.

Die Didaktik der Psychologie beschäftigt sich mit fachspezifischem Lehren und Lernen im schulischen, außerschulischen und universitären Bildungskontext. Demnach ist es uns auch ein wichtiges Anliegen, sowohl den schulischen Psychologieunterricht als auch die Hochschullehre im Zuge der Ausbildung von Psychologielehrerinnen und Psychologielehrern wissenschaftlich fundiert zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Ansprechpersonen und Kontaktadressen der Mitglieder der Sektion Didaktik der Psychologie finden Sie im jeweiligen Mitgliederverzeichnis unter der Rubrik "Mitglieder". Anfragen oder Rückmeldungen können gerne an das Koordinationsteam gerichtet werden.

Aktivitäten


AKTUELLE INFORMATION zur 1. Tagung am 19.11.2021: Die erste Tagung der Sektion Didaktik der Psychologie in Salzburg musste aufgrund der COVID-19 Pandemie um ein Jahr verschoben werden und findet nun am 19. November 2021 als ONLINE (!) Veranstaltung statt. Angesichts der Planungsunsicherheit, die mit der nächsten Welle der Pandemie einhergeht, haben wir – schweren Herzens – uns noch doch für die Online-Variante der verschobenen Tagung am 19.11.2021 durchgerungen. Dadurch wollen wir allen Interessenten die Möglichkeit bieten, an der Tagung teilzunehmen. Uns ist bewusst, dass der persönliche Erfahrungsaustausch einer Präsenztagung wichtig ist und hoffen, dass eine Folgetagung wieder in Präsenz stattfinden kann. Dennoch wollen wir durch das Tagungstool Wonder.me möglichst offene Begegnungsräume anbieten, in denen die Teilnehmer*innen der Tagung auch in ein persönliches Gespräch kommen können. Wir wollen den Zeitplan der ursprünglichen Tagung auf die Online-Teilnahme anpassen und haben Zeitfenster bewusst großzügig gestaltet, um Räume für die persönliche Begegnung und für den Erfahrungsaustausch zu schaffen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Programm und zum Tagungstool, sowie den Wonder.me Zugangslink für den 19.11.2021
Es gibt keine Anmelde- oder Teilnahmegebühren. Wir bitten Sie jedoch um vorherige Anmeldung bis zum 15.11.2021 über das Formular unter "Anmeldung".

Unser Ziel ist es, auf diese Weise bestmöglich unter den gegebenen Umständen einen Austausch und psychologiedidaktischen Diskurs anzustoßen. Lassen Sie uns wissen, falls Sie dennoch auch in Salzburg vor Ort sein werden und am Get-together Abendessen am Vorabend teilnehmen möchten. Die Teilnahme an der Tagung erfolgt aber in jedem Fall ausschließlich online über unser Tagungstool Wonder.me. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an maria.tulis-oswald@sbg.ac.at.

b>Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit und freuen uns, Sie am Freitag, den 19.11.2021 am "virtuellen Empfang" in Wonder.me begrüßen zu dürfen!

Die Tagung wird gefördert von

 

Projekte & Veröffentlichungen

 
  • Endlich erschienen und erhältlich:
    Sammelband "Psychologie unterrichten. Fachdidaktische Grundlagen für Deutschland, Österreich und die Schweiz"
    (Herausgeber: Geiß & Tulis)
    Informationen zum Buch
  • Masterarbeit Fachdidaktik Psychologie und Philosophie (Unterrichstsfach PUP) an der Universität Salzburg: Michelle Kögel (2020): "Der Psychologie- und Philosophieunterricht in Österreich - eine qualitative Interviewstudie als Bestandsaufnahme", Betreuerinnen: Ass. Prof. Dr. Bettina Bussmann, Dr. Maria Tulis-Oswald
  • Projekt im Rahmen der Salzburger Bildungslabore:
    Gemeinsam(e) Lernwege finden

    An der Schnittstelle "universitäre Lehramtsausbildung – schulische Praxis" entwickeln, erproben und evaluieren Lehramtsstudierende in Absprache mit der Lehrkraft conceptual-change basierte Lehr-Lernarrangements im (Wahlpflicht-) Fach Psychologie. Dabei stehen das Alltagsverständnis und die fachlichen Konzepte von Schüler/innen sowie die Ko-Konstruktion gesellschaftlich relevanten psychologischen Wissens im Fokus. Interessierte Lehrkräfte, die im Rahmen des WPF Psychologie teilnehmen möchten wenden sich bitte an: maria.tulis-oswald@sbg.ac.at.
In Vorbereitung bzw. bereits in Arbeit:
  • Wissenschaftliche Begleitung von Schulversuchen
  • Kooperationen zwischen Schulen, Hochschulen und Instituten für Lehrerbildung
  • Entwicklung von Empfehlungen und Materialien für den schulischen Psychologieunterricht und die Hochschullehre "Fachdidaktik-Psychologie" im Rahmen des Lehramtsstudiums
  • Mitarbeit in Lehrplankommissionen

Fortbildungen & Vorträge

 

Mitwirkende Verbände und Arbeitsgemeinschaften


News & Veröffentlichungen


 

Notwendigkeit zur Etablierung einer Fachdidaktik Psychologie

Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Psychologie hat am 20.4.2018 die Empfehlungen der Kommission Studium und Lehre zur "Qualitätssicherung in Studium und Lehre" verabschiedet. Darin wird unter anderem die Fachdidaktik Psychologie (Seite 12) thematisiert.
 

weiterlesen

Mehr Psychologie in die Schulen!
 
 

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und der Verband der Psychologie- lehrerinnen und -lehrer e.V. appellieren an die Kultusministerien der Länder, mehr Psychologie in die Schulen zu bringen.

weiterlesen

Zur Ausbildungs- situation von PsychologielehrerInnen
 

Übersicht, zusammengestellt vom Verband für Psychologie- lehrerinnen und -lehrer e.V.

 
 
 
 
 
 
 

weiterlesen

Uni Wien stoppt Psychologie-Lehramt
 
 

An der Universität Wien gab es ab dem kommenden Wintersemester einen Aufnahmestopp für das Bachelorstudium zum Unterrichtsfach „Psychologie und Philosophie“ (PP). Als Begründung gibt die Universität fehlenden Bedarf an Schulen an.
wien.ORF.at, 23. Jänner 2020
 

weiterlesen

Mitglieder


Mitglieder der Sektion "Didaktik der Psychologie"
(in alphabetischer Reihenfolge)

BADR
Nadja

Lehrerin, Fachdidaktikerin für Pädagogik und Psychologie
Kantonsschule Küsnacht, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
(Zürich)

BERGER VON LENGERCKE
Isabel

Lehrerin
Goethe-Schule Harburg
(Hamburg)

BUSSMANN
Bettina

Fachdidaktikerin Philosophie
Universität Salzburg, Fachbereich Philosophie
(Salzburg)

FENDLER
Jan

StR Berufsbildende Schulen
(BBS-Lehrer)

BBSII Wirtschaft und Soziales
(Kaiserslauten)

FRAISSL
David

Fachdidaktiker für Psychologie und Philosophie, Universitätsassistent (Prae. Doc.)
Universität Wien, Institut für Philosophie
(Wien)

GEISS
Paul Georg

Lehrer, Fachdidaktiker Psychologie und Philosophie, Leiter des ARGE-PuP Teams Wien
Ella Lingens Gymnasium
(Wien)

GERTEIS
Markus

Lehrer, Fachdidaktiker für Psychologie, Dozent an der PH Freiburg
Pädagogische Hochschule Freiburg/Kollegium Hlg. Kreuz
(Freiburg)

HEIN
Bettina

Lehrerin, Dozentin
ZfS Universität Freiburg
(Freiburg)

HILL
Holger

Lehrer und Fachreferent in Hamburg
Sts. Blankenese, Schulbehörde (BSB)
(Hamburg)

KÄCH-WOLFISBERG
Nadine

Dozentin Fachdidkatik Psychologie und Pädagogik
PH FHNW
(Muttenz)

KREPELE-KREUTER
Angela

Lehrerin, Fachleiterin für Psychologie
Staatl. Studienseminar für BBS
(Neuwied)

LAHMER
Karl

Dozent für Fachdidaktik Psychologie und Philosophie, ehem. Lehrer

(Salzburg)

LEIPZIGER
Hartmut

Lehrer
Giebichenstein-Gymnasium "Thomas Müntzer"
(Halle/Saale)

LINDNER
Annette

Lehrerin
Goethe-Schule Harburg
(Hamburg)

LOCHER
Mélanie

Lehrerin
Neue Kantonschule Aarau
(Aarau)

MALACH
Jürgen

Stellv. Vorsitzender der Psychologielehrerinnen und -lehrer, Fachleiter i. R. für Psychologie (ZfSL Oberhausen)

(Wesel)

MARTIN
Alexander

Fachdidaktiker für Pädagogik
Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften Universität zu Köln
(Köln)

MOMBELLI
Dominik

Lehrer, Dozent an der PH Bern
PH Bern/IS2
(Bern)

MUHEIM
Verena

Lehrbeauftragte für Fachdidaktik Pädagogik und Psychologie
PH Thurgau
(Kreutlingen)

ROEDER
Ute-Regina

Wissenschaftliche Angestellte/Vorsitzende der Sektion BDP-AFW
WWU Münster
(Münster)

REINKE
Vera

Lehrerin für Pädagogik und Psychologie
BBS Mayen
(Mayen)

RUTHEMANN
Ursula

Dozentin i. R.
PH St. Gallen
(St. Gallen)

SCHEFER
Niklaus

Lehrer und Schulleiter
Gymnasium Thun
(Thun)

SCHUMACHER
Sandra

Lehrerin
Alte Katonschule Aarau
(Aarau)

SOMMER
Romina

Lehrerin
Kantonschule Hottingen
(Zürich)

TARMANN
Paul

Dozent für Fachdidaktik Psychologie, Philosophie und Ethik
Universität Wien
(Wien)

TULIS-OSWALD
Maria

Fachdiaktikerin für Psychologie, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Psychologin
Universität Salzburg,
Fachbereich Psychologie
(Salzburg)

WANDER
Jürgen

Fachberater PP, FOSI BOS Südbayern
FOS/BOS Kaufbeuren
(Kaufbeuren)

WICK
Jeannette

Lehrerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UZH
Gymnasium Untere Waid
(Mörschwil)

WINTER
Frank

Lehrer
Berufsmaturitätschule am GBS
(St. Gallen)

WOLF
Irene

Lehrerin
Berufsschule Basel
(Basel)

Kontakt & Impressum


Internationales Forum für Fachdidaktik Pädagogik und Fachdidaktik Psychologie

Bitte füllen Sie diese Beitrittserklärung aus, wenn Sie Mitglied dieses Forums werden möchten!

Dr. Maria Tulis-Oswald
FD für Psychologie
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Salzburg
Fachbereich Psychologie
Hellbrunnerstr. 34
A-5020 Salzburg
maria.tulis-oswald@sbg.ac.at

DDr. Paul Geiß
FD für Psychologie & Philosophie
Lektor Universität Graz und Wien
& Leiter des ARGE-PUP-Teams Wien

Ella Lingens Gymnasium
Gerasdorferstraße 103
A-1210 Wien
paul.geiss@univie.ac.at

Dr. Nadja Badr
FD für Pädagogik & Psychologie
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Vorstandsmitglied des Pädagogik- und
Psychologielehrer/innen-Verbandes (CH)

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich
nadja.badr@ife.uzh.ch